Rittersaal

Rittersaal, Schloss-Sargans

 

Der Rittersaal diente früher als Landgerichtssaal und trägt deshalb auch den Namen „Armer-Sünder-Saal“. Manch einer musste hier seine Strafe aus dem Mund des Grafen oder Landvogtes vernehmen, hatten diese doch die hohe Gerichtsbarkeit. Sie konnten also sogar die Todesstrafe verhängen. An den Wänden und Deckenbalken finden sich die Wappen aller Landvögte und in der Mitte der Fensterfront kann eine wunderbare Kreuzigungsszene betrachtet werden.